SPD Villmar

Grünschnitt

Allgemein

Wurde das Thema „Grünschnittabgabe Bauhof“ kompostiert?

Im Herbst und Frühjahr machen sich die meisten Haus- und Gartenbesitzer daran, Büsche und Bäume in Form zu bringen und zu- bzw. zurückzuschneiden. Schließlich dürfen solche Aktivitäten auch wegen der Brut- und Setzzeiten nicht das ganze Jahr über durchgeführt werden. Das stellt sie immer wieder vor das gleiche Problem: Wohin mit dem zu dieser Zeit in großen Mengen anfallenden Grünschnitt, der das Fassungsvermögen der braunen Tonnen weit übersteigt?

Um den Wunsch der Bürger nach einer kommunalen Lösung zu unterstützen und gleichzeitig illegale Entsorgungen in der Natur, die letztendlich kostenaufwändig von den Mitarbeitern des Bauhofs entsorgt werden müssen, zu reduzieren, hat die SPD Fraktion Villmar bereits im April 2017 einen Antrag gestellt, am Bauhof einen Container für Grünschnitt aufzustellen. So würde Villmarer Bürgern und auch den Vereinen die Möglichkeit zur Anlieferung geboten.

Tatsächlich wurde dieses Projekt im Herbst 2020 erstmalig umgesetzt. An insgesamt vier Terminen konnte im Oktober und November Grünschnitt abgeliefert werden, und die Möglichkeit wurde seitens der Bürger auch rege genutzt, wie uns auch auf unsere Anfrage zu dem Thema verwaltungsseitig mitgeteilt wurde.

Lt. Auskunft des Bürgermeisters sollte diese unbürokratische und pragmatisch umgesetzte Lösung auch im Frühjahr 2021 wieder angeboten werden, so dass Bürger an vier vorher festgelegten und im Villmarer Boten angekündigten Terminen erneut Grünschnitt am Bauhof anliefern hätten können. Passiert ist nichts. Mittlerweile ist auch der Mai schon vorbei, die Container blieben aus … Anscheinend wurde das Thema Grünschnittabgabe im Rathaus kompostiert und ad acta gelegt. Bleibt zu hoffen, dass es wieder aufgegriffen wird, auch wenn das Wälzen der Akten nicht so viel Spaß macht wie das Mähen der gemeindlichen Grünflächen.

Wie bei vielen anderen Themen und Anträgen, nicht nur der SPD-Fraktion, herrscht hier Stillstand, Inaktivität und Trägheit. Die SPD Villmar wird sich jedoch dafür einsetzen, dass dieser Bürgerservice im Herbst 2021 unbedingt wieder angeboten werden soll.